Unsere nächste Mitgliederversammlung findet am Freitag den 03.06.2016 um 19:00 Uhr im Schützenhaus statt.

Eine schriftliche Einladung folgt.


Wir feierten Christi Himmelfahrt

Auch in diesem Jahr feierten wir den Männertag mit vielen Gästen. Gemeinsam mit der Jahnataler Blasmusik e.V. haben wir diesen Tag vorbereitet und erhielten auch starke Unterstützung von der Schwerterbrauerei Meißen.

Bei Blasmusik, Bogenschießen, Hüpfburg für die Kinder, gutem Essen und Trinken sowie dem perfektem Wetter verging die Zeit viel zu schnell. Leider müssen wir eingestehen, dass das Fassbier nicht gereicht hatte. Dank des Getränkehandel Andreas Wackwitz in Görna konnten wir noch Bier nachordern. Das wird uns sicher im nächsten Jahr nicht mehr passieren. Wir hatten auch nicht mit einer so tollen Resonanz gerechnet. Die Besucherzahl wurde auf ca. 500 Gäste geschätzt und in der Spitzenzeit waren etwa 300 Gäste gleichzeitig vor Ort.

Somit hatte sich auch der Aufwand für uns als Veranstalter gelohnt.

Allen Besuchern ein herzliches DANKESCHÖN!

Wir werden uns größte Mühe geben, dass diese Veranstaltung auch 2017 stattfindet.

Aber nun lassen wir lieber Bilder sprechen! Hier


Eröffnung 3D- Bogenparcours

An Samstag dem 23.4.16 war es nun so weit. Nach einem dreiviertel Jahr Planung, Beschaffung und Bau konnten wir unseren Vereinseigenen 3D-Bogenparcours eröffnen. 

Die Vizepräsidentin und die Geschäftsführerin des Kreissportbundes Meißen Margot Fehrmann und Katrin Kramer, Bürgermeister Uwe Klingor, Jagdpächter Daniel Habich, Bogenfreunde aus Friedewald, Niederau und Dresden waren unserer Einladung gefolgt, um dieses tolle Ereignis mit uns zu teilen. Nach dem "offiziellen Teil" ging es mit den Ehrengästen zu einer Kurzrunde auf den Parcours zum Test. Dann waren die geladenen Schützen beim Turnier gefragt. Zweieinhalb Stunden waren die 4 Gruppen erfolgreich auf dem neuen Parcours unterwegs. Alle hatten eine Menge Spaß und waren überrascht, was dieses relativ kleine Gelände für tolle Schüsse bot. Den Schlusspunkt setzte die Siegerehrung und das Fachsimpeln mit den Gleichgesinnten in unserem Schützenhaus. Ein großes Dankeschön noch einmal an ALLE die bei der Entstehung unseres 3D-Bogenparcoures beteiligt waren. BILDER hier...

Download
Ergebnisse 3D-Turnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Weitere Artikel im ARCHIV


Derzeit kann bei uns auf folgenden SCHIESSSPORTANLAGEN geschossen werden:

 

 9 Stände KK- Langwaffen, 50m

4 Stände KK- Kurzwaffen, 25

1 Stand Wurftaube- Trap

4 Stände Luftgewehre indoor 10m
 

BOGENANLAGE:

Auf unserer Bogenanlage besteht die Möglichkeit auf einer Entfernung bis ca.40 m auf FITA- Feld- und Tierbildscheiben zu schießen.

Des weiteren betreiben wir seit Mai 2016 einen

3D-Bogenparcours mit 21 Zielen für das traditionelle Bogenschießen.


ACHTUNG! Unser 3D-Bogenparcours ist ab

Juni 2016 und dann nur an bestimmten Tagen und Zeiten für Nichtvereinsmitglieder und Gastschützen begehbar.

Es müssen bestimmte Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden, da auf dem Gelände auch

ein KK- und ein Trap- Schießstand in Betrieb ist.

Nähere Infos bald HIER


Vereinsanschrift:

Krögiser Schützenverein 1183 e.V.

Jürgen Damme

Meißner Straße 18

01665 Käbschütztal/ OT Krögis

 

Kontakt hier  oder

 E-Mail: JDamme@t-online.de

____________________________________